PrimekssLabs - R&D

Das PrimekssLabs - R&D verfügt über ein eigenes Labor und wissenschaftliche Mitarbeiter, die bei ihrer Forschungsarbeit jedes Jahr mehr als 250 Tests durchführen. Wir arbeiten auch eng mit weltweit führenden Universitäten zusammen, darunter die Technische Universität Kopenhagen in Dänemark, die Technische Universität Riga in Lettland, die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung in Berlin, die Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie in Trondheim, und viele mehr.

PrimekssLabs ist Dreh- und Angelpunkt der PrīmXComposite Produktion und Triebfeder unseres Erfolgs. PrimekssLabs-Mitarbeiter wiederum sind erfolgreich, weil sie nicht nur Berater oder Akademiker sind - unsere Wissenschaftler sind jeden Tag unmittelbar in die Betonproduktion eingebunden.

Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Forschung und unsere Zukunftspläne für die Betontechnologie. Wir zeigen Ihnen, wie wir mit Ihnen gemeinsam erstklassigen Beton für Ihr Projekt entwickeln, egal wo auf der Welt.